Gästebuch

Ihr Gästebucheintrag:

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
348 Einträge
Peter schrieb am 11. Februar 2020 um 9:41:
Seit Jahren kommen wir in dieses wunderbare kleine Theater am Hohenzollernring. Auch Sabine konnte uns am Sonntag nicht aufhalten und es hat sich mal wieder gelohnt. Sturm auf die Lach - und Gesangmuskeln auch im Theatersaal. Beifallssturm am Ende. Großartig!
Peter Schulmacher schrieb am 10. Februar 2020 um 14:07:
Super Vorstellung. Super Stimmung. Super Service. Wir haben Tränen gelacht und geweint. Großes Kompliment! Bis zum nächsten Mal.
Petra schrieb am 4. Februar 2020 um 16:24:
Ich habe gerade im Büro meinen Kollegen von unserem Ausflug am Wochenende zum Scala Theater vorgeschwärmt und hier auf der Website Fotos gezeigt. Dann habe ich das Gästebuch gesehen und gedacht: "Wo waren die denn? Haben die dasselbe Stück gesehen?" Wir waren mit der ganzen Familie da und wirklich Tränen gelacht. Ich war allerdings erst das zweite Mal hier, letztes Jahr das Stück mit dem Bauernhof, auch super!!! und ich fand es dieses Mal noch besser! Für manche war eben früher alles besser 🙂 Scala ist geil, weiter so!
Ulli schrieb am 3. Februar 2020 um 13:55:
Ich bin seit langem Fan des Scala Theaters,

Aber mittlerweile ändert sich die "zotige" oder deftige Art leider oft hin zum Primitiven.
Wenn nur noch vom Poppen die Rede ist, ist das aus meiner Sicht nicht mehr besonders originell sondern ziemlich flach.

Wie schon jemand vorher schrieb, war "Ne Jrümmel in d’r Trööt" auch das schwächste Stück seit langem. Schade.
Maria schrieb am 1. Februar 2020 um 10:20:
Wir waren nun schon zum 6.Mal hier. Bisher waren die Stücke immer zum Schreien.Dieses Mal hat es uns überhaupt nicht gefallen. Zuviel Gesang und schlechte, blechernere Akustik.Hoffentlich wird es nächstes Jahr wieder wie früher.