Wie kann ich das Scala Theater unterstützen?

Das Scala Theater ist ein privat geführtes Theater und finanziert sich ausschließlich über Eintrittsgelder. Wir bekommen keine Kulturförderung aus Stadt- oder Landesmitteln.
Wir haben keine Sponsoren und keinen Förderverein.

Wir haben nur Sie, unser tolles und treues Publikum!

Nur durch Sie gibt es in Köln dieses einzigartige Kölsche Lustspielhaus.

Durch Ihre Unterstützung sind wir bis hierhin gekommen! Die meisten von Ihnen haben von den unten stehenden Möglichkeiten Gebrauch gemacht. Die Frage nach Erstattung ist verschwindend gering. Dafür versichern wir Ihnen unsere tiefe Dankbarkeit und Verbundenheit.

Die Spielserie im E-Werk mit „Kaffeebud – La Kölsche Vita“ war ein zaghafter Versuch zur Normalität zurückzukehren und wieder auf der Bühne für Sie da zu sein! Das zumindest hat geklappt und wir waren froh, im September wieder ins Scala Theater mit „Drei Prumme för Pitter“ zurückzukehren, wenn auch unter sehr schmerzhaften personellen Einschnitten.

Nach 8 Vorstellungen mussten wir den Spielbetrieb wieder einstellen, weil es unter den erneuten Einschränkungen für uns nicht möglich ist zu spielen.

 

Wenn Sie uns unterstützen wollen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

1.) Verzichten Sie auf Erstattung

Verzichten Sie bitte im Moment in jedem Fall auf die Erstattung Ihrer Tickets und behalten diese, wie unter „Was passiert mit meinen Tickets“ beschrieben, als Gutschein.
Sie können damit Ihre Ersatzveranstaltung oder eine andere Veranstaltung in unserem Theater besuchen.

Wir stützen uns bei dieser Variante auf einen Gesetzentwurf der Bundesregierung, der die Rückgabe von Konzert- und Theaterkarten ausschließt und die Umwandlung in Gutscheine vorsieht.

 

2.) Spenden Sie Ihr Ticket

Sollte Ihre Veranstaltung schon ausgefallen sein, verzichten Sie auf den Ersatztermin und spenden Sie Ihr Ticket jetzt. Schicken Sie es dazu bitte mit Ihrer Adresse und dem Hinweis „Spende“ an: Scala Theater, Hohenzollernring 48, 50672 Köln.

Als Dankeschön erhalten Sie von uns einen Gutschein in Höhe von 11 Euro, den Sie bei Ihrem nächsten Besuch zum „Süffele und Müffele“ in unserer Gastronomie einlösen können.

Teilen Sie uns gerne auch die Namen aller Ticketinhaber*Innen mit, wir möchten diese gern als Unterstützer*Innen unter der Rubrik „Danke“ hier auf unserer Webseite veröffentlichen.

 

3.) Spenden Sie Geld

Dem beispiellosen Verhalten vieler unserer Zuschauer folgend, die nach unserer Kontoverbindung gefragt haben um „einfach was Gutes zu tun“, möchten wir Ihnen diese Möglichkeit nicht vorenthalten. Ihre Überweisung können Sie richten an:

Scala Theater

IBAN DE84 3705 0198 0001 0922 87
Sparkasse Köln Bonn

Verwendungszweck: Spende.

Auch in diesem Fall benachrichtigen Sie uns bitte per Email (theater@scala.koeln), damit wir Danke sagen können. Ebenfalls würden wir Sie gern als Unterstützer*In auf unserer Webseite nennen.

 

4.) Kaufen Sie Gutscheine

Sie können natürlich jetzt schon Gutscheine für zukünftige Veranstaltungen kaufen.

Setzen Sie sich dazu mit unserer Theaterkasse unter in Verbindung.

 

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – bleiben Sie gesund und uns gewogen!

23. Oktober 2020